Ausgabe 4-2022
KolpingmagazinEngagement
Hoffnung für Myanmar
Seit 16 Jahren gibt es in Myanmar einen Kolpingverband, der mit viel Elan und Mut die Ideen Adolph Kolpings umsetzt und auch in Krisenzeiten Großes leistet. Nun hat erstmals ein Generalpräses Myanmar besucht – ein Zeichen der Solidarität, das Freude und Hoffnung brachte.
Ausgabe 3-2022
KolpingmagazinEngagement
Den Kreislauf durchbrechen
Eine vertrauensvolle Bindung zwischen Mutter und Kind ist das Fundament für ein ganzes Leben. Doch in Südafrikas Town­ships haben viele Mütter diese wichtige Basis selber nicht mitbekommen.
Ausgabe 3-2022
KolpingmagazinPassau
Ein Zeichen für die „Eine Welt“
Das Kolpingwerk im Bistum Passau hat zusammen mit der Kolpingsfamilie Osterhofen im Kolpinghaus einen diözesanen Aktionstag zum Thema „Eine Welt“ veranstaltet.
Ausgabe 2-2022
KolpingmagazinEngagement
Mit den Ziegen kommt die Zuversicht
In Malawi bahnt sich eine Ernährungskrise an. Millionen Kleinbauern wissen nicht, wie sie ihre Felder weiter düngen sollen. Doch für die Mitglieder von Kolping Malawi gibt es Hoffnung.
Ausgabe 1-2022
KolpingmagazinEngagement
Pflanzenschutz mit Kalk und Schwefel
Weltweit müssen Landwirt_innen inzwischen ihre Anbaumethoden dem Klimawandel anpassen. In Honduras helfen Kurse von Kolping.
Ausgabe 4-2021
KolpingmagazinEngagement
Mit Kolping in ein neues Leben
Jugendliche, die in Südafrikas Townships aufwachsen, haben kaum Zukunftsaussichten. Kolping Südafrika hilft mit einem speziellen Ausbildungsprogramm.
Ausgabe 3-2021
KolpingmagazinEngagement
Starke Nothilfe in Indien
Indien mit seinen rund 1,4 Milliarden Menschen wurde schwer von der Corona-Pandemie getroffen. Kolping Indien hilft, wo es möglich ist.
Ausgabe 3-2021
KolpingmagazinNachrichten
Jahresbericht
In seinem Jahresbericht 2020 blickt Kolping International auf ein insgesamt herausforderndes Jahr zurück.
Ausgabe 2-2021
KolpingmagazinPaderborn
Neue hauptberufliche Begleiterin
Im Diözesanverband Paderborn löst Marisol Viñuales Ramona Lindner als neue hauptberufliche Begleiterin des Diözesan-Fachausschusses Weltgesellschaft ab.
Ausgabe 2-2021
KolpingmagazinEngagement
Zusammenstehen in der Krise
Weltweit hat die Pandemie die Arbeit der Kolpingverbände vor große Herausforderungen gestellt. Gleichzeitig zeigt die Krise, wie wertvoll das internationale solidarische Netzwerk für die Mitglieder ist. Ein Beispiel aus der Dominikanischen Republik.
Ausgabe 1-2021
KolpingmagazinWürzburg
Hilfe für Kenia
Seit 1992 unterstützt das Kolpingwerk DV Würzburg im Rahmen der Partnerschaft mit Kolping in Kenia die Arbeit eines Straßenkinderprojektes in Nairobi.
Ausgabe 1-2021
KolpingmagazinEngagement
Die Engel von El Alto
Gesundheitszentren sind eigentlich kein Schwerpunkt der weltweiten Kolpingarbeit. Eine Ausnahme ist Bolivien, wo die medizinischen Einrichtungen des Verbandes auch in Corona-Zeiten wertvolle und gleichzeitig bezahlbare Hilfe leisten.
Ausgabe 4-2020
KolpingmagazinPaderborn
Unterstützung durch Startfinanzierung
Das Kolpingwerk DV Paderborn unterstützt Kolping-Kleinunternehmen in Partnerländern.
Ausgabe 4-2020
KolpingmagazinWürzburg
Erfolgreich der Dürre trotzen
Erfolgreiche Kolpingpartnerschaft im DV Würzburg: 200 Zisternen konnten mit Spenden für Kolping in Kenia finanziert werden.
Ausgabe 4-2020
KolpingmagazinEngagement
Mit Kalaivani kommt die Wende
Erst das eigene Einkommen steigern, dann anderen helfen: In Indien schaffen es Frauen dank der Unterstützung von Kolping mitunter, das Leben eines ganzen Dorfes zu verändern.
Ausgabe 3-2020
KolpingmagazinDebatte
Wie kann ich meinen Handykauf fair gestalten?
In unseren Handys bzw. Smartphones sind wertvolle Erze und Metalle verbaut – Rohstoffe, die oft unter menschenunwürdigen Bedingungen abgebaut werden.
Ausgabe 3-2020
KolpingmagazinFreiburg
Gemeinsam mit Kolping Vietnam
Nach dem ersten Austausch im zurückliegenden Jahr kam es zu Beginn des Jahres zu einem zweiten und nun auch intensiveren Austausch zum Thema Aufbau einer möglichen Partnerschaft mit Kolping Vietnam.