Ausgabe 3-2021
KolpingmagazinIm Fokus
„Wir stehen als Kirche überall vor gewaltigen Herausforderungen"
Der Missbrauchsskandal hat die Machtstrukturen der Kirche erschüttert. Viele Gläubige fordern mehr Partizipation. Doch wie frei ist die Kirche auf ihrem Weg der Erneuerung? Und gefährdet eine Erneuerung die Einheit der Kirche? Ein Gespräch mit dem Essener Bischof Franz-Josef Overbeck.
Ausgabe 2-2021
KolpingmagazinNachrichten
Den Synodalen Weg weitergehen
Das Bundespräsidium unterstützt ausdrücklich erneut die Ziele des Synodalen Weges.
Ausgabe 4-2020
KolpingmagazinEssen
Chance für die Zukunft?
Kamingespräch im DV Essen: Ist der Synodale Weg der katholischen Kirche in Deutschland eine Chance für die innerkirchliche Demokratie?
Ausgabe 4-2020
KolpingmagazinIm Fokus
"Nicht Herren über euren Glauben, sondern Mitarbeiter eurer Freude" (2 Kor 1,24)
Wie sieht die priesterliche Existenz und das Amt des Priesters in Zukunft aus? Darauf Antworten zu finden, ist eine der Aufgaben des Synodalen Wegs – denn die Kirche ist im Wandel. Ein Gastbeitrag von Andrea Kett
Ausgabe 3-2020
KolpingmagazinMutgeschichte
Synodaler Weg – Beschleunigungs-streifen oder Sackgasse?
2019 ist der Synodale Weg der katholischen Kirche in Deutschland gestartet. Mit Michaela Brönner hat die Kolpingjugend eine mutige Stimme vor Ort.
Ausgabe 3-2020
KolpingmagazinIm Fokus
Gefährliches System – gefährdetes System
Zum Machtdiskurs in der katholischen Kirche. Ein Gastbeitrag von Julia Knop.
Ausgabe 3-2020
KolpingmagazinNachrichten
Den Synodalen Weg als Chance nutzen
Nach der Veröffentlichung der Missbrauchsstudie stellt sich die katholische Kirche in Deutschland einer schweren Krise.