Ausgabe 4-2021
KolpingmagazinNachrichten
Über 48.000 Stimmen für Heiligsprechung
Der Kolpingverband in Bolivien hat für die Petition zur Heiligsprechung Adolph Kolpings in einer landesweiten Aktion über 32.000 Unterschriften gesammelt.
Ausgabe 4-2021
KolpingmagazinNachrichten
Gebetszettel zum Gedenktag
Am 4. Dezember gedenkt der gesamte Verband des Todes von Adolph Kolping, der vor 30 Jahren seliggesprochen wurde. Aus diesem Anlass finden alle Kolpingmitglieder einen Gebetszettel im Kolpingmagazin.
Ausgabe 3-2021
KolpingmagazinIm Fokus
Ist uns Kolping heilig?
Weltweit sind Kolpinggeschwister aufgerufen, sich mit ihrem Gebet und ihrer Unterschrift an der Petition für die Heiligsprechung Adolph Kolpings zu beteiligen. Doch viele fragen sich: Wir verdanken ihm viel, aber muss er deshalb gleich heilig sein?
Ausgabe 2-2021
KolpingmagazinIm Fokus
Eine emotionale Angelegenheit
Bereits seit einem halben Jahr läuft die Online-Petition zur Heiligsprechung Adolph Kolpings (www.petition-kolping.com). Neben ausgefüllten Listen hat das Petitionsteam auch viele Zuschriften erhalten, in denen Mitglieder beschreiben, weshalb die Heilig­sprechung für sie ein Herzensanliegen ist.
Ausgabe 1-2021
KolpingmagazinAugsburg
Stimme für Kolping
Bischof Bertram Meier war einer der ersten aus dem Bistum Augsburg, der die Online-Petition „Kolping ist mir heilig“ unterzeichnet hat.
Ausgabe 1-2021
KolpingmagazinTop Thema
Alles heilig oder was?
Ist es Dir wichtig, dass Adolph Kolping heiliggesprochen wird? Diese Frage beantworten junge Menschen ganz unterschiedlich.
Ausgabe 1-2021
KolpingmagazinIm Fokus
Eine Idee zieht ihre Kreise
Fast 30 Jahre nach der Seligsprechung Adolph Kolpings bündelt der Verband seine Kräfte, um den Wunsch nach einer Heiligsprechung des Gründungsvaters kraftvoll nach außen zu tragen. Auch Du kannst dieses Anliegen unterstützen!
Ausgabe 4-2020
KolpingmagazinNachrichten
Kolping ist mir heilig!
Weltweite Petition zur Heiligsprechung Adolph Kolpings
Ausgabe 4-2020
KolpingmagazinJunge Nachrichten
"Kolping ist mir heilig!"
Im Oktober 1991 wurde Adolph Kolping von Papst Johannes Paul II. seliggesprochen. Die Hoffnung auf eine Heiligsprechung steigt.